Ecke

Ecke in Kahla auf dem Hoffest (2019)

Interview mit Ecke:

„Als ich mit 13 die erste Wanderklampfe in der Hand hielt, war es um mich geschehen.
Eifrig habe ich mir die ersten Akkorde Lieder angeeignet.
Schon mit 14 hatte ich den ersten Auftritt im HDW Silvester.
Das war der Startschuss zu meiner Karriere als Freizeitmusiker. Fast ohne Pause spielte ich in verschiedenen Bands.
Diese waren zum Beispiel Veneta S, Herzog -Combo, Optimisten… 
Zwischen 1974 und 1978 war ich dann Bassist bei Areal Zittau – einer Studentenband. Das war eine tolle Zeit.
Von  1980 bis 1990 war ich dann Kapellen-Leiter der Gruppe Infra.
Anfangs spielte ich Melodiegitarre, dann Rhythmusgitarre und sp├Ąter Bass und immer „Gesang“ dazu.
Weiter ging es dann von 1991 bis 2017 als Leiter vom Oldie-Trio dann Duo.
Seit 2017 bin ich als Bassist bei Leekhammer mit vollem EInsatz dabei…..“